Einladung zur Landshuter MapRun-Serie 2022

Hallo liebe OL-Freunde,

von 20. Februar bis einschließlich 31. März lädt der OLV Landshut wieder zur Landshuter MapRun-Serie mit vier kontaktfreien Orientierungslauf-Etappen ein. Nach der guten Resonanz und dem positiven Feedback bei der Premiere im Vorjahr werden wir die Zeit zwischen Nacht-OL-Serie "LAOLA" und Isar-Cup-Auftakt in diesem Jahr mit einer weiteren Auflage der MapRun-Serie überbrücken.

Andrea Schultze hat auf vier Orts- und Park-Karten des OLV Landshut (Münchnerau, Weihenstephaner Berg, Auwaldsiedlung, Lurzenhof) jeweils eine lange Bahn (ca. 5 km, Altersklassen für Jugend und Erwachsene) und eine kurze Bahn (ca. 3 km, Altersklassen für Schüler; Kategorie Offen) gelegt, die während des Serien-Zeitraums jederzeit selbst mit Hilfe der Smartphone-App "MapRun6" absolviert werden können. Die App übernimmt dabei die Zeitnahme und die Postenkontrolle mit Hilfe des GPS des Mobilgeräts. Die Serie ist damit auch perfekt für Einsteiger geeignet, die den OL einmal selbständig ausprobieren wollen.

Die Anmeldung zur Landshuter MapRun-Serie erfolgt über OrienteeringOnline, alle Gemeldeten erhalten die Karten für die gemeldeten Läufe als PDF zum Selbstausdruck zugesandt. Alle von 20.02. bis 31.03. absolvierten und auf den MapRun-Server hochgeladenen Bahnen der gemeldeten Läufer fließen in die Serienwertung ein, für das Gesamtklassement zählen die besten drei Ergebnisse.

Viel Spaß bei unserem "etwas anderen" OL-Angebot! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Euer OLV Landshut

Newsletter abbestellen

OLV Landshut e.V. · Falkenweg 10 · D-84166 Adlkofen

www.olv-landshut.de