Skip to main content

Goldener Herbst zum Isar-Cup-Finale in Götzdorf

Die Medaillengewinner der OL-Gaumeisterschaften 2022

Die Medaillengewinner der OL-Gaumeisterschaften 2022

Das Gaumeisterschafts-Podium in D -18 mit (v.l.) Gaufachwartin Anke Schöps, Sabrina Schöps (2.), Vanessa Schöps (1.) und Neele Marquardt (3.)

Das Gaumeisterschafts-Podium in D -18 mit (v.l.) Gaufachwartin Anke Schöps, Sabrina Schöps (2.), Vanessa Schöps (1.) und Neele Marquardt (3.)

Das Gaumeisterschafts-Podium in H 19- mit Christoph Körner (2.), Alexander Hergert (1.) und Ralph Körner (3.)

Das Gaumeisterschafts-Podium in H 19- mit Christoph Körner (2.), Alexander Hergert (1.) und Ralph Körner (3.)

Zum sechsten und letzten Wertungslauf des Isar-Cups 2022 lud der OLV Landshut in den Kumhauser Forst bei Götzdorf. Das Wetter war - wie auch bei den fünf bisherigen Isar-Cup-OLs einmal mehr perfekt. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um 20 Grad verwöhnten die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Organisatorenteam Heike Oechler, Katrin Barth, Moritz Oechler und Jakob Oechler boten eine gut organisierte Veranstaltung und abwechslungsreiche Bahnen mit erfreulich wenig Bodenbewuchs und "Grün". Einziger Wehrmutstropfen war ein falsch gesetzter Posten, der die Bahnen A, B und C betraf. Aus Gründen der Fairness wurde die Teilstrecke hin zu dem falschen Posten annulliert und nicht für die Gesamtzeit gezählt.

In der Kategorie Damen A über gut fünf Kilometer ging der Tagessieg an Dianora Herashchenko (OC München), gefolgt von Katerina Chromá (KOS Tesla Brno) und Oleksandra Parkhomenko (OLV Landshut). Bei den Herren A war Tihomir Despetovic (OC München) siegreich, den zweiten Platz teilten sich zeitgleich Alexander Hergert (OLV Landshut) und Andreas Enborg (OC München). Für den OLV Landshut platzierten sich zudem Christoph Körner auf Rang vier, sowie Ralph Körner und Vilhelm Lukács auf den Positionen sechs und sieben im Vorderfeld.

Bei den Damen B über knapp vier Kilometer setzte Mona Schwendemann (OLV Landshut) die Tagesbestzeit und verwies Anežka Chrtková (TSV Natternberg) und Niina Laakso (OC München) auf die weiteren Plätze. Rang vier und fünf ging wiederum mit Jana Ropertz und Vanessa Schöps an Athletinnen des OLV Landshut. Für einen OLV-Doppelsieg sorgten Markus Blaschke vor Gerhard Werthmann bei den Herren B. Das Podium komplettierte Christian Rietze (TV 1881 Altdorf) als Dritter, für den OLV Landshut lief Josef Eben zudem auf Platz fünf.

Die Kategorie Damen C über knapp drei Kilometer war einmal mehr eine klare Angelegenheit für die Läuferinnen des OLV Landshut. Es siegte Anke Schöps vor Neele Marquardt und Janet Marquardt. Bei den Herren C sicherte sich James Ebert (TSV Jetzendorf) den Tagessieg, auf den Plätzen zwei und drei kamen Moritz Pilz und Christian Gamel für den OLV Landshut ins Ziel.

In der Kategorie Schüler D über gut zwei Kilometer lief Nora Dünzinger (OLV Landshut) zum Sieg, gefolgt von ihrem Vereinskameraden Lukas Oechler auf Rang zwei. Den dritten Rang sicherte sich Wilma Enborg (OC München), für den OLV Landshut gab es zudem Rang vier durch Maja Dünzinger, sowie die Plätze sechs bis acht durch Anton Marquardt, Karina Angerer und Maximilian Barth. Die Kategorie Offen D gewann erneut Steffi Dünzinger (OLV Landshut).

Im Rahmen des Isar-Cup-OLs wurden auch die Gaumeisterinnen und Gaumeister des Turngaues Landshut ermittelt. Leider waren in dieser Wertung auch in diesem Jahr die Aktiven des OLV Landshut unter sich, andere Vereine aus dem Turngau waren nicht am Start. Die neue OL-Gaufachwartin Anke Schöps und ihre Stellvertreterin Heike Oechler nahmen vor Ort die Siegerehrung der elf Altersklassen vor. Die neuen Titelträgerinnen sind Nora Dünzinger (D -12), Karina Angerer (D -14), Vanessa Schöps (D -18), Oleksandra Parkhomenko (D 19-) und Jana Ropertz (D 45-), die neuen Titelträger lauten Lukas Oechler (H -12), Moritz Pilz (H -14), Jonas Dünzinger (H -18), Alexander Hergert (H 19-), Markus Blaschke (H 45-) und Gerhard Werthmann (H 65-).

Auch der Isar-Cup 2022 ist mit dem Lauf in Götzdorf entschieden. Zur Isar-Cup-Gesamtwertung erscheint zeitnah ein separater Bericht.